Posted on

Zurück in der DDR – Auftrittsverbote für Xavier


In der DDR mussten Sänger auch eine politische Loyalitätsprüfung durchlaufen, bevor sie Band-Lizenzen bekommen habe. Ähnlich geht es derzeit Xavier Naidoo, der wegen seiner musikalischen Qualitäten Stadien füllen kann, aber immer mehr Auftittsabsagen seitens der Kommunen und Veranstalter bekommt, da er als politisch unkorrekt gilt. http://archive.is/wip/opx1Z


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.