Posted on

Wo genau ist die Drohung mit Fotos?


Es sind ja sicher keine Fotos, auf welchen der Altpartei-ParaXXX bei der Kopulation mit Tieren zu sehen ist. Als Drohung kann doch diesen Satz nur verstehen, wer selbst solche Praktiken immer benutzt gegen die AfD. Also wofür beschäftigt die Vereinsmafia hauptamtlich Fotografen (in Anhalt z. B. Stefanie H., Mario B., Henrik M.,) um Millionen von Fotos einschließlich Portraitaufnahmen von Teilnehmern von AfD-Kundgebungen und Demonstrationen anzufertigen? Also in dem Falle soll damit eindeutig ein Bedrohungsszenario aufgebaut werden. Diese Fotos werden dann regelmäßig gesichtet, verglichen, ggf. die Arbeitgeber ermittelt und Teilnehmer denunziert… Aber was soll die AfD mit diesem Satz drohen? http://archive.is/omAlO


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

One thought on “Wo genau ist die Drohung mit Fotos?

  1. […] Beitrag Wo genau ist die Drohung mit Fotos? erschien zuerst auf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.