Posted on

Wiegand sperrt Angehörige aus und will selbst Zugang


In Halle (Saale) sind erneut zwei Pflegeheime auffällig geworden, in denen die Corona-Zugangsbeschränkungen nicht eingehalten werden. Beide Heime sind auch von Infektionen betroffen, wie Amtsärztin Christina Gröger sagte.

“Wir können das nicht hinnehmen”, kommentierte Oberbürgermeister Bernd Wiegand die Situation. Er kündigte juristische Schritte an. Ebenso werden voraussichtlich Ersatzvornahmen und Zwangsmaßnahmen umgesetzt. Das heißt, für die Einhaltung der Zugangsbeschränkungen werden auf Kosten der Heime Fremdfirmen eingestellt. Das sei nötig, um die Allgemeinheit zu schützen, so Wiegand. https://archive.is/wip/lZz2f


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.