Posted on

Wiegand braucht hohe Corona-Zahlen, um zu diktieren


Die Gesamtzahl der Corona-Fälle in Halle liegt nach Angaben der Stadt bei 1.740. Das Land Sachsen-Anhalt ist mit der Zählweise deutlich hinterher. Dort liegt die für Halle angegebene Gesamtzahl bei 1.575, beim Robert-Koch-Institut ist es noch ein Fall weniger.

Seit langem schon gibt es Diskussionen um die unterschiedlichen Zahlen. Bislang hat die Stadt dies immer mit unterschiedlichen Deadlines für die Erfassung der Daten erklärt, auch Ministerpräsident Reiner Haseloff verwies bei einer Pressekonferenz hierauf.

Doch ein Zahlenunterschied von 165 Fällen ist mittlerweile nicht mehr mit anderen Deadlines zu erklären, hat die Stadt Halle doch die jetzt vom Land gemeldeten Gesamtfälle von vor einer Woche berichtet, Auswirkungen haben diese unterschiedlichen Werte auch auf die 7-Tage-Inzidenz. Die Stadt Halle meldet 94, das RKI 48. https://archive.is/wip/fV8jN


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.