Posted on

Wieder: Linksextremistischer Terror in Halle


In der Nacht zum Montag hat es einen Angriff auf das Café „Kaffee Fleck“ in der Hackebornstraße in der Innenstadt von Halle gegeben. Unbekannte haben mit einem Pflasterstein mehrere Fensterscheiben beschädigt.Da der Pflasterstein nicht aus der unmittelbaren Nähe kommt, ist von einem gezielten Angriff auszugehen. Die Polizei ermittelt.Zu dem Hintergründen ist noch nichts bekannt. Allerdings war der Betreiber des familiengeführten Cafés in der AfD aktiv, ist aber inzwischen aus der Partei ausgetreten. https://archive.is/ceGNR


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.