Posted on

Wieder keine Strafe für Vergewaltiger


Er sei ein sogenannt “Geflüchteter” und müsse sich erst an die hiesige Rechtsprechung gewöhnen. Er habe im guten Glauben gehandelt, sein Verhalten sei hier gang und gebe und somit erlaubt. Deswegen könne man ihn jetzt nicht für seine Tat ins Gefängnis schicken. http://archive.is/GHYL1


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.