Posted on

Wieder Gruppenvergewaltigung durch Habibi-“Deutsche”


Sie seien wohl allesamt deutsche Staatsbürger und in Berlin geboren, vergisst man nicht zu betonen. Ihre Namen: Frank, Michael und Herrmann ähm nein: Khaled, Motasem und Sed. Hört auf, diese Lügenpresse zu unterstützen, indem Ihr deren Links verbreitet. Nutzt archive.is http://archive.is/rnTP4


Wer selbst nicht aktiv werden kann, kanns HIER leicht Anderen helfen, es zu tun. Klicken Sie auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

One thought on “Wieder Gruppenvergewaltigung durch Habibi-“Deutsche”

  1. […] Beitrag Wieder Gruppenvergewaltigung durch Habibi-“Deutsche” erschien zuerst auf […]

Kommentar verfassen