Posted on

Weizsäcker-Sohn ermordet – War es die AfD?


Der Täter wurde verhaftet, er wurde vollverhüllt und selbst die Arme in Butterbrotpapier eingewickelt abgeführt. Die Bild redet immer noch von einem anbekannten Mann. Es passierte bei einem Vortrag mit dem Umgang mit Fettlebe(r). Möglicherweise bastelt man wieder an einem Fall, um den angeblich “rechten Terror” in Deutschland zu belegen… Dazu muss nur noch das AfD-Tattoo auf dem Unterarm des Täters angebracht werden. (Screenshot bild-de)

100 Aufkleber hier:


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.