Posted on

Wegen Montagsdemos: Wiegand will Markt zupflanzen


Seit Jahren wird über mehr Grün für den Marktplatz in Halle diskutiert. Immerhin sorgen noch Kübelbäume für etwas Bepflanzung. 

Doch es könnte noch mehr sein, findet die SPD. Deshalb soll der Stadtrat die Verwaltung nun beauftragen, Lösungen zu finden. 

Unter anderem soll untersucht werden, ob nicht doch an leitungsfreien Stellen Bäume gepflanzt werden können. Auch die Begrünung von Fassaden und Dächern der Gebäude am Markt soll geprüft werden, zudem die Aufstellung von versenkbaren Pflanzkübeln. Untersucht werden sollen zudem Standorte für Stauden und/oder mehrjährige Kräuterfluren. Spätestens bis zum März soll die Stadt die Prüfergebnisse vorlegen.  https://archive.is/wip/yhu0b


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.