Posted on

Und hier der Auswurf des SPD-nahen Halle-Spektrum


Noch vor der Sommerpause hatte die letzte Stadtratsitzung im Erdgas-Sportpark an der frischen Luft stattgefunden, um den nötigen Abstand der Abgeordneten zueinander gewähren zu können. Da die Jahreszeit ein solches Treffen in zunehmend kälterer Umgebung aber nicht weiter zulässt, tagte der Stadtrat gestern nun in der klimatisierten Händelhalle und soll in Zukunft auch weiterhin von dort stattfinden.

Ein Hauptthema der gestrigen Versammlung war der Umgang der Stadt mit dem Rechtsextremisten Sven Liebich, welcher seit geraumer Zeit für viel Diskussion und politischen Zündstoff sorgt – inzwischen sogar über die regionalen Grenzen hinweg. https://archive.is/wip/4u5h2


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.