Posted on

Und das ist uns künftig in der Covid1984-Diktatur verboten


Am 1. Dezember wird das erste Türchen am Adventskalender geöffnet. Zeitgleich tritt die neue Corona-Verordnung in Kraft. Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten haben sich in stundenlangen Beratungen verständigt. Zunächst gilt die Verordnung bis 20. Dezember. 

So dürfen sich ab dem 1. Dezember nur noch fünf Erwachsene aus maximal zwei Haushalten treffen, bisher sind es zehn. Eine Ausnahme sind Kinder bis 14 Jahre. 

Auf belebten Straßen und Plätzen wird es ein Böllerverbot geben. Die Kommunen legen selbst fest, welche Straßen sie hierfür auswählen. 

Die Mund-Nasen-Bedeckung muss künftig bereits auf den Parkplätzen von Supermärkten getragen werden. 

Bei Fernverkehrszügen sind nur noch Fensterplätze buchbar. In 6er-Abteilen werden nur noch zwei Sitzplätze vergeben. 

In Corona-Hotspots mit mehr als 200 Neuinfektionen in sieben Tagen auf 100.000 Einwohner drohen noch härtere Maßnahmen. 

Sachsen-Anhalts Landesregierung wird am Freitag die Maßnahmen für das Bundesland beschließen. Und bereits am 2. Dezember gibt es die nächste Konferenz mit Kanzlerin und den Ministerpräsidenten. https://archive.is/wip/PvjAd


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.