Posted on

Überraschender Tod nach Todesspritze


Das Amt hält sich allerdings auch eher bedeckt. “Frau Kerstin Götze war seit 2017 an der Grundschule Pirna-Sonnenstein Schulleiterin. Aktuell ist die stellvertretende Schulleiterin Frau Tessa Jürgen beauftragt, die Grundschule zu leiten”, lautet die lapidare Antwort von Pressereferentin Petra Nikolov. Aus Gründen des Datenschutzes und des sehr traurigen Sachverhalts könne sie keine weiteren Informationen geben.

Eltern bedauern den Tod der Schulleiterin

Unterdessen bedauern viele den Tod von Kerstin Götze. So auch die Mitglieder des Seniorenvereins Atze, der sein Büro unter dem Dach der Grundschule Pirna-Sonnenstein hat. “Wir hatten mit Frau Götze eine sehr gute, immer lösungsorientierte Zusammenarbeit, die stets von gegenseitigem Vertrauen geprägt war”, sagt Antje Ullrich vom Verein Atze. Besonders hebt Ullrich hervor, dass die Schulleiterin zahlreiche generationsübergreifende Projekte angeschoben und realisiert hatte. https://archive.is/dqfhL


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.