Posted on

Steinmeier beschwört die Angst vor dem “Bösen”


Etwas theatralisch gedachte der Bundesgrüßaugust der Shoa. “Das Böse ist immer noch vorhanden”. Er zeigt damit indirekt auf die AfD und will denen die Wähler abspenstig machen. Das klingt nach einem drittklassigem Horrorfilm oder nach dem Hit von der “Ersten allgemeinen Verunsicherung” : “The evil ist all and everywhere..” Die zelebrierte tägliche Vernichtung derer, die schon länger hier leben, sind Steinmeier nie ein Thema für theatralische Anfälle. http://archive.is/iXzzT


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

One thought on “Steinmeier beschwört die Angst vor dem “Bösen”

  1. […] Beitrag Steinmeier beschwört die Angst vor dem “Bösen” erschien zuerst auf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.