Posted on

Staats-Antifa als GEZ-Söldner


Die sogenannte Staats-Antifa ist ein Geflecht aus steuerfinanzierten linksextremistischen Vereinen, welche in Summe mit Milliarden im Jahr gefördert werden. Dafür müssen sie entsprechende Gegenleistungen erbringen. In Wahlkampfzeiten ist es das Angreifen bis hin zur physischen Vernichtung von potentiellen Konkurrenten am Futtertrog der Altparteien (im Regelfall der AfD). Im Moment ist die GEZ/Rundfunkbeitrag in allgemeiner Kritik, da die Altpartei-Gehirnwäsche immer offenbarer wird. Auch hier wird die Staats-Antifa als Söldnereinheit eingesetzt, um genau diese Kritik irgenwie als “rechts” einordnen zu können. Und auch hier wird bewusst auf Gewalt gesetzt.


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

One thought on “Staats-Antifa als GEZ-Söldner

  1. […] Beitrag Staats-Antifa als GEZ-Söldner erschien zuerst auf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.