Posted on

Springer bereitet uns auf Spahn als Kanzler vor


Springer sägt berechtigterweise am Stuhl von Merkel. Nur, was sie uns als Nachfolger schmackhaft machen wollen, ist die gleiche Scheiße in einem anderen Farbton. Es bleibt halt Scheiße, die wir fressen sollen. Spahn ist ein Pharma-Lobbyist. Er hat seine Käuflichkeit mehr als einmal bewiesen. Und war schon bei den Bilderbergern, also deutet vieles auf seine Installation hin.

Hier habe ich Spahn in Halle besucht:


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

2 thoughts on “Springer bereitet uns auf Spahn als Kanzler vor

  1. […] Beitrag Springer bereitet uns auf Spahn als Kanzler vor erschien zuerst auf […]

  2. Nein, ich sage, dass ich nicht zahlen kann, was auch der Wahrheit entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.