Posted on

Sonnabend, 23.1. – 2. Rodeldemo – diesmal Braunlage


Der von Behörden als Rechtsextremist eingestufte Sven Liebich aus Halle hat wie angekündigt, für Samstag eine Rodel-Demo am Wurmberg in Braunlage angemeldet. Der Landkreis rechnet mit 25 bis 30 Teilnehmern, teilt die Behörde auf Anfrage mit. Vorigen Samstag war Liebich in Schierke Schlitten fahren, um für die „Reisefreiheit“ und gegen die „Corona-Diktatur“, wie er im Internet angekündigt hatte, zu protestieren. Die Aktion verlief ohne Zwischenfälle, berichtete die Polizei hinterher. Verstöße gegen die Maskenpflicht habe es nicht gegeben. https://archive.is/wip/4J7Uw


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.