Posted on

Sogar die ehemalige SED-Zeitung trommelt für Liebich


Normalerweise sind die Artikel der Mitteldeutschen Lügenpresse hinter einer Registrierungs-Wand. Also man kann sie nicht lesen. Aber am 8.8. (Steht für die LinksFaschos für H.H. (Nicht Hamburg)) machen sie eine Ausnahme. Da demonstriert das linksextremistische selbsternannte aber steuerfinanzierte Bündnis gegen Rechts mit ihrer Sprecherin Valentina Hacken gegen den Leufel persönlich, gegen Sven Liebich. Dafür wird aus der Gutmenschmafia und selbsternannten Zivilgesellschaft alles an die Front geworfen, was verfügbar ist. Selbst die Omas gegen Rechts kommen mit ihren Rollatoren angerollt. Es wird ein Fest. Seid einfach dabei in Malle in Halle und besucht den König vom Hallermann. Wir sind ab 14:30 am Start. Livestream vom Markt in Halle startet etwas früher auf dem Youtube-Kanal “Der echte Sven Liebich” Schaltet ein: https://www.youtube.com/channel/UCnEp1oaznuOpDunMBwMczcQ

Zum Hetzbericht der Lügenpresse: http://archive.is/KmIau


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.