Posted on

Söders Prioritäten liegen nicht in Eurer schäbigen Existenz


“Sind da Existenzen herausgefordert? Ja, leider”, sagt Söder. Auch er bedauere den Schritt, besonders da sich Gastronomen und Kultur-Treibende sich große Mühe mit Hygienekonzepten gemacht haben. Man habe sich aber für die Schulen und Kitas und deren Offenhaltung als wichtigeren Punkt entschieden. https://archive.is/wip/4LbDP


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.