Posted on

Skandal in Halle – Kundgebungsteilnehmer sollen hungern und dursten


Ich habe die Auflagen erst 3 Stunden vor Beginn der Versammlung bekommen. Es ist ein Skandal. Keine Zeit dagegen vorzugehen. Auf unserer heutigen Kundgebung dürfen Versammlungsteilnehmer weder essen noch trinken. Das kommt einer akuten Gesundheitsgefährdung gleich, da die Versammlungsteilnehmer Gefahr laufen, wie die Fliegen wegen Dehydrierung umzufallen. Das lasse ich vor der Kundgebung am Sonnaben auf wahrscheinlich gerichtlich prüfen. Fahrradfahren im Versammlungsraum ohne Maske ist jedenfalls noch erlaubt. Wer sich diesem Gesundheitsrisiko des Verhungern oder Verdurstens aussetzen mag, ist eingeladen für 19 Uhr auf dem Markt zu Halle.


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.