Posted on

Schweine-KZ sollen für Insassen unbequemer werden


Aber der Steuerzahler soll mehr für Fleisch zahlen : Da fehlen die Worte…

“Bundesagrarministerin Julia Klöckner will die seit Jahrzehnten verbotenen zu engen Einzelkäfige für Sauen legalisieren. Ein Verordnungsentwurf der CDU-Politikerin streicht die Vorschrift, dass die Tiere ihre Beine ausstrecken können müssen. Erst nach einer Übergangsfrist von bis zu 17 Jahren müssten diese „Kastenstände“ ein bisschen größer als bislang üblich und die Zeiten der Tiere darin verkürzt werden. Darüber will der Agrarausschuss des Bundesrates am Montag beraten. Tierschützer wollen gegen Klöckners Plan auch beim gleichzeitig stattfindenden Agrargipfel im Kanzleramt protestieren.” http://archive.is/kTXHj


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.