Posted on

Schlechtwetter ist jetzt offiziell ein Asylgrund


Also wenn es wärmer oder kälter wird, dürfen sich die Afrikaner und Mohamedaner jetzt auf die Socken machen und nach Europa, sprich Deutschland kommen, da Wetteränderungen jetzt als Asylgrund anerkannt werden sollen, urteilt die UN. Zeit wird´s aus dieser Diktaturorganisation, die uns Milliarden kostet, auszusteigen. http://archive.is/USrEy


Wer selbst nicht aktiv werden kann, kanns HIER leicht Anderen helfen, es zu tun. Klicken Sie auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

One thought on “Schlechtwetter ist jetzt offiziell ein Asylgrund

  1. […] Beitrag Schlechtwetter ist jetzt offiziell ein Asylgrund erschien zuerst auf […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.