Posted on

Sag ich doch Trump2024 :D


Einige Wochen lang war es seltsam ruhig geworden um Donald Trump. Der Ex-Präsident hatte sich nach der Vereidigung seines Nachfolgers Joe Biden in sein Luxusressort Mar-a-Lago in Florida zurückgezogen und verbrachte die Tage mit Golfspielen. Abgeschnitten von seinen Social-Media-Kanälen schien der medienbewusste 74-Jährige zum ersten Mal seit mehr als fünf Jahren für kurze Zeit nicht das US-amerikanische Tagesgespräch zu dominieren.

Doch die Ruhephase hat am Sonntag abrupt ihr Ende gefunden. Mit einer angriffslustigen Rede meldete sich Trump politisch zurück. Bei der CPAC in Orlando, einer Veranstaltung konservativer Aktivisten, wetterte der Ex-Präsident knapp eineinhalb Stunden lang gegen Joe Biden und gegen die Mitglieder der eigenen Partei, die für seine Amtsenthebung gestimmt hatten. Und die Jubelrufe seiner Anhänger machten klar: Die Republikaner sind immer noch die Partei von Donald J. Trump. https://archive.is/wip/l3TaW


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.