Posted on

RKI-Chef – Migranten belegen die meisten Intensivbetten


Ob ihn das seine Karriere kosten wird? Gegenüber der BILD plauderte Lothar Wieler, der Chef des Robert Koch Instituts, (Artikel hinter Bezahlschranke) aus, dass nach Erhebungen unter Chefärzten 90 % der Corona-Patienten, die beatmet werden müssen, Migranten seien. Entsprechend hoch (wenn auch vielleicht nicht 90 %) ist dann selbstverständlich auch die Zahl der mittleren und schweren Verläufe ohne Beatmung.

Dass sich hauptsächlich Muslime anstecken, die noch dazu kaum des Deutschen mächtig sind, darf auf Geheiß der stalinistischen Kanzlerin aber nicht kommuniziert werden. Stattdessen wurde die Ersatzwahrheit ins Spiel gebracht, dass hauptsächlich in AfD-starken Regionen die Corona-Zahlen hoch seien.

Mehr unter: https://t.me/nachrichtenportal


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.