Posted on

Regierung auf allen Ebenen unfähig


Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (40, CDU) angekündigten Corona-Schnelltests werden flächendeckend noch später als erhofft verfügbar sein: Wie BILD erfuhr, wird es vor April nicht genügend Schnelltests geben!

Aus dem Bundesgesundheitsministerium erfuhr BILD, dass der Bund genügend Schnelltestkontingente gesichert habe, die Bestellung aber die Länder übernehmen müssten. https://archive.is/wip/FrgzY


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.