Posted on

Nach Linksterror-Anschlag


Mehrere AfD-Bundestagsabgeordnete haben sich für eine Demo am Samstag in Schorndorf angemeldet. Anlass für diese ist der Angriff auf einen Wahlstand, bei dem ein Landtagskandidat verletzt wurde .

Schorndorf – Der AfD-Landesverband Baden-Württemberg hat für kommenden Samstag eine Demonstration auf dem Schorndorfer Marktplatz angemeldet. Anlass ist der Antifa-Angriff auf den Stand der AfD, bei dem am vergangenen Samstag der Landtagskandidat Stephan Schwarz verletzt wurde: „Dies war kein Einzelfall, sondern nur das traurige Ende einer langen Kette gewalttätiger Übergriffe gegen Kandidaten, Politiker und Parteimitglieder“, heißt es in der Ankündigung. https://archive.is/wip/hrc9l


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.