Posted on

Mitteldeutsche über Leipziger Lügenbaron Arndt Ginzel


Ginzel saugt sich seine Stories meist aus den Fingern und seinem möglicherweise kranken Schädel. Hier erfand er ein “Interview” 😀

Leipzig –Die Leipziger Polizei hat Vorwürfe zurückgewiesen, ihr Pressesprecher habe dem bekannten Rechtsextremen und Holocaustleugner Nikolai Nerling am Rande der Corona-Demos am Samstag ein Interview gegeben. Das ZDF-Magazin „Frontal21“ hatte einen Videoclip veröffentlicht, in dem der mit einer Kamera ausgerüstete Nerling mit einem Polizeisprecher spricht. Zahlreiche Twitter-Nutzer griffen dieses Video auf.” https://archive.is/iXt85


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.