Posted on

Mit Video: Linksschaben bei Vandalismus gestellt


Gestern Abend gegen 18:30 Uhr haben 3 weibliche Personen in Röpzig, einem Ortsteil von Schkopau, mehrere Wahlplakate der AfD mit Farbe besprüht.

Zeugen, die dazu kamen, sprachen die Tatverdächtigen auf ihr Verhalten an und es kam zunächst zu einer verbalen und dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei kam es auch zum Einsatz eines Pfeffersprays.

Mehrere Personen mussten wegen Augenreizungen medizinisch behandelt werden.

Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen und ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung, Sachbeschädigung, Beleidigung und Verstoß gegen das Waffengesetz. https://archive.is/wip/PwFh1


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken

One thought on “Mit Video: Linksschaben bei Vandalismus gestellt

  1. OT: Die Prominenz kommt nach Halle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.