Posted on

Messerterror in Gelsenkirchen


Ein 19-jähriger Mann ist am Freitagabend nach einer Auseinandersetzung mit acht weiteren Beteiligten in dem Stadtteil Buer gestorben. Bei dem Streit kam es nach Angaben der Polizei vermutlich zu Verletzungen durch ein Messer. Der 19-Jährige starb nach ersten Erkenntnissen kurz nach dem Streit, von dem er sich schwer verletzt entfernt hatte. Zwei weitere beteiligte Männer im Alter von 19 und 20 Jahren wurden mit schweren Stichwunden in ein Krankenhaus gebracht. https://archive.is/w96DP


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.