Posted on

Merkel-Lohnschreiber verteidigen Lockdown


Die renommierten Virologen Hendrik Streeck und Jonas Schmidt-Chanasit gehören zu jenen Vertretern der sogenannten “Corona-Maßnahmen-Kritiker”, die trotz ihrer geäußerten Ansichten nach wie vor eine hohe Reputation genießen. Nun widmete sich der Spiegel den beiden Wissenschaftlern.

Vor wenigen Tagen führten die Spiegel-Redakteurinnen Rafaela von Bredow und Veronika Hackenbroch mit dem Leiter der Virologie an der Berliner Charité, Christian Drosten, ein ausführliches Interview. Eingangs wird Drosten etwa gefragt, für wie gefährlich er die nun aufgetauchten Virusmutanten halte.

Der laut Welt “wichtigste Gewährsmann” des Regierungskurses in Sachen Corona-Maßnahmen verweist auf neue Studienergebnisse aus Oxford, wonach die “Mutante bis zu 35 Prozent infektiöser ist als der Wildtyp des Virus”. Drosten zeigt sich besorgt. https://s.politaufkleber.de/vyabI


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.