Posted on

Merkel-Diktatur – Westworld 2020 – Eine Fiktion


Westworld Wallpaper

“Lieber Sven,   kürzlich hörte ich einen sagen, dass der Spahn zur Reparatur muss. Darauf begannen meine Gehirnwindungen heiß zu laufen. Folgender Text entstand. Vorsicht, das ist dunkle Poesie in einer hoffentlich bald endenden dunklen Zeit!:   Im Film Westworld von 1973 geht es um einen Vergnügungspark mit verschiedenen Bereichen: Mittelalter, Wilder Westen… Man konnte dort naturgetreue Robotermenschen töten, z.B. einen Ritter oder Revolverheld – jedenfalls solange die funktionierten und kein Eigenleben entwickelten! Wenn man Westworld heute neu verfilmen würde, dann käme ein neuer Bereich dazu. Nein, nicht das Dritte Reich. Warum nicht das Verrückteste überhaupt: die Vierte Amtszeit Merkels?: Täglich neue Verordnungen und Bußgelder, Diebstahl bei jeder Gelegenheit, wer dunkelhäutige Drogenhändler und Vergewaltiger festhält landet wegen Rassismus im Knast, Prostitution nur mit Abstand oder Glastrennwand oder Claudia Roth auf Antifa-Matratze, nur noch Maskierte – auch die Guten, Busfahrer als Maskenhilfssheriffe, vertuschte Döner-Morde… Der Besucher kann Abartigkeiten vor den versteckten Augen des Mossad ausleben und sich hochschleimen bis zur Papstaudienz und dann Kanzler werden. Der Besucher kann aber alternativ die Deutschen gegen den Maskenfaschismus aufhetzen und die Merkel in der Kaufhalle abstechen. Man bekommt seine selbstgewählte Karriere im Freizeitpark Fourth Regime of Merkel (FROM) gegen Aufgeld für das Kamerateam sogar als Film auf DVD zum mitnehmen. Aber warte mal, bin ich nicht schon in dem Park? Wo ist hier der Parkausgang, oder die Tür zur Werkstatt, wo gerade der Spahn wegen Po-rona liegt (Besucher hatten entgegen dem Rat, nur Rücken an Rücken mit ihm zu tanzen, ihn zu heftig von hinten genommen)? Irgendwie will ich hier raus, oder zumindest einen der Techniker sprechen, ob ich ein Besucher bin oder einer der Roboter, der sich wegen eines Software-Fehlers nur wie ein Besucher fühlt. Ich sollte jetzt vor allem ganz vorsichtig sein im FROM. Wäre ich doch bloß in den Wilden Westen gegangen! Da bekam man wenigstens noch eine Schreckschusspistole mit.   Liebe Grüße aus ZZZ XXX”


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.