Posted on

Merkbefreites auf linkem Störungsmelder


Wenn Linksradikale Artikel verfassen, hat das meist wenig mit Realität zu tun. So auch Merkers Erguss auf dem Zeit-Portal. Auf unter 2000 beziffert er die Teilnehmerzahl zu #le0611, bezieht sich dabei auf die Angaben von ominösen “Beobachtern” 😀 Der Vergleich zu 1989 soll von “echten Teilnehmern” der friedlichen Demonstration, welche heute möglicherweise in Merkers steueralimentierten Umfeld agieren abgelehnt worden sein. Er vergisst, dass die meisten Menschen, welche im entsprechenden Alter sind und am Sonnabend in Leipzig waren, auch schon 89 gegen das Regime auf die Straße gegangen sind (mich eingeschlossen).

Merker bemüht wider besseren Wissens auch die Lüge, dass ein “Reporter angegriffen und zu Boden gerungen wurde”, welche aber bereits umfassend widerlegt ist:

https://telegra.ph/Der-erfundene-Überfall-auf-einen-Pressevertreter-11-08

Merker unterschlägt die massive Polizeigewalt gegen Frauen und ältere Menschen, welche mittels Pfefferspray ausgeübt worden ist. Hier sein Linksradikalen-Auswurf im Volltext: https://archive.md/lrhUY


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken

3 thoughts on “Merkbefreites auf linkem Störungsmelder

  1. Lügenmedien der Finanzmafia mit rot lackierten Schlägerbanden
    Der merkbefreite MDR als “Wahrheitssender” …
    framt dass Medikamentennebenwirkungen nur innerhalb von 30 Tagen auftreten

    https://archive.vn/7UEpO#selection-6705.141-6704.1

    ***tps://www.mdr.de/nachrichten/deutschland/corona-newsletter-montag-achter-november-wo-soll-das-hinfuehren100.html#kommentare

    Und “Die SED ist schon lange Vergangenheit.”
    ***tps://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/landtagswahl/landtag-afd-fraktion-praesentiert-neuen-kandidaten-vize-100.html#kommentare

    wo Wulf Gallert (SED / PDS / DIE LINKE) Vizepräsident bei nur 11% Stimmen für seine Partei

  2. Thalia Leipzig – Grimmaische Straße
    Dann dürfte das der Kessel sein als der friedliche Abzug vom Augustuspl., Leipzig zur S-Bahn Marktplatz Leipzig durch die Staatsbüttel unterbunden wurde.
    Oder wie soll man das Verhalten der Staatsorgane sonst bewerten.

    https://youtu.be/HCmvl5ixwvU?t=438
    Querdenken Demotag in Leipzig am 06.11.2021

  3. “starke Solidarität und das immerwährende Eintreten” … hat da die gute SED Kader:*_Innen MDR-Intendantin Karola Wille einen Textbaustein vom X. Parteitag der SED oder XI. Parteitag der SED benutzt?
    https://archive.vn/sbuSm#selection-677.297-677.347

    Und warum hat man diesen angeblichen Vorfall nicht gefilmt, unabhängig davon ob das Lockspitzeltheater oder nicht.
    *ttps://archive.ph/RukKg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.