Posted on

Lügenpresse und Linksmaden hetzen Hand in Hand


In einem vier Jahre alten Video interviewt Heiko M. zum Beispiel Sven Liebich. Der Rechtsextremist aus Halle stand in Verbindung mit dem mittlerweile verbotenen Neonazi-Netzwerk „Blood & Honour“ und wurde vom Verfassungsschutz zeitweise als regionale Führungsfigur dieser rechtsterroristischen Organisation angesehen. Seit Jahren hält Liebich „Montagsdemos“ auf dem Marktplatz in Halle ab – Heiko M. rät im Video: „Hingehen“. https://archive.is/wip/HduUm


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.