Posted on

Korruption? Söder erlässt FFP2-Maskenpflicht nach Zertifizierung von Bayrischem FFP2 Produkt


Der im Mai 2020 ins Leben gerufene Masken-Verbund Bayern hat erstmalig eine vollständige Wertschöpfungskette zur Herstellung von Atemschutzmasken in Deutschland aufgebaut. Die neuste Weiterentwicklung des Verbundes erhielt nun die Zertifizierung als FFP2-Schutzmaske. Am 3. Dezember ging die Produktion bei Verbundsmitglied Zettl Group in Weng an den Start.

Die Gründungsmitglieder des Masken-Verbundes Bayern – PIA Automation (Automatisierungsspezialist aus Amberg), Sandler Group (Hersteller von Hightech-Vliesstoffen aus Schwarzenbach/Saale) und Zettl Group (führend im Bereich Automotive Interieur) hatten bereits seit Beginn der Kooperation darauf hingearbeitet, neben Mund-Nasen-Schutz-Masken auch zertifizierte FFP2-Masken im Land herzustellen, die den Träger selbst vor Ansteckung schützen können.

Am 3. Dezember wurde das Zertifikat am Firmenstandort der Zettl BHC in Weng, Landkreis Landshut, durch Jörg-Timm Kilisch, Geschäftsführer der DEKRA Testing and Certification GmbH, feierlich übergeben. Hubert Aiwanger, stellvertretender Ministerpräsident und Wirtschaftsminister des Freistaates Bayern, und Thorsten Glauber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz, waren ebenfalls persönlich vor Ort. Dem bayrischen Verbraucherschutzministerium kommt im Zuge der Pandemie eine besondere Rolle zu, da es unter seinem Dach die Zentralstelle der Länder für Sicherheitstechnik (ZLS) beheimatet und damit u.a. für die bundesländerübergreifende Genehmigung von Sicherheitsausrüstung wie Schutzmasken zuständig ist. Beide Minister sprachen den anwesenden Geschäftsführern und Vorständen der Gründungsmitglieder, sowie Vertretern der neuen Verbundpartner Ludwig-Maximilians-Universität München und Bayern Innovativ GmbH ihre Glückwünsche und Anerkennung aus. https://archive.is/wip/UZ6cM


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.