Posted on

Karamba Diaby – War der Zwillenangriff nur Marketing


Karamba Diaby, der senegalesische Bundestagsabgeordnete der SPD, dessen “Deutsch” man nur mit Mühe verstehen kann, bekommt heute den Integrationspreis eines “gemeinnützigen” Vereins der sogenannten Vereinsmafia, welcher sich die Umvolkung auf die Agenda geschrieben hat. Dieser Preis ist so lächerlich, dass vermutlich niemand darüber berichtet hätte. Nur, wenn es einen “rechten Anschlag” die Tage zuvor auf das Büro des Abgeordneten gegeben hätte, dann sähe die Sache schon anders aus. Wofür hat man schließlich die Terrorbrigaden der ebenfalls steuerfinanzierten Staats-Antifa? https://dubisthalle.de/karamba-diaby-bekommt-integrationspreis-verliehen


Wer selbst nicht aktiv werden kann, kanns HIER leicht Anderen helfen, es zu tun. Klicken Sie auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

One thought on “Karamba Diaby – War der Zwillenangriff nur Marketing

  1. […] Beitrag Karamba Diaby – War der Zwillenangriff nur Marketing erschien zuerst auf […]

Kommentar verfassen