Posted on

Jens Spahn – Der Immobilienhai


Jens Spahn kaufte im Sommer eine Villa in Berlin, nun will er wohl seine bisherige Wohnung loswerden. Es ist nicht das erste Mal, dass seine Immobiliengeschäfte Aufsehen erregen.

Kurz vor dem CDU-Parteitag, wo Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Duo mit Armin Laschet im Kampf um den Parteivorsitz antritt, hat eine Immobilienanzeige für Aufsehen gesorgt: Spahns Wohnung steht zum Verkauf – für 1.585.000 Euro. Das berichtet die Nachrichtenseite “Business Insider”. Inzwischen wurde die Anzeige wieder gelöscht.
Beworben wurde demnach eine “repräsentative 5-Raum-Wohnung in stilvollem Altbau” im sogenannten “Bayrischen Viertel” im Berliner Bezirk Schöneberg. Auf Fotos sollen zahlreiche Gemälde, Kunstgegenstände sowie die Einrichtung zu sehen gewesen sein. Spahns Anwalt sagte dem “Business Insider”, dass die Veröffentlichung der Anzeige nicht in Auftrag gegeben wurde und auch nicht gewollt gewesen sei. Daher wurde sie inzwischen wieder entfernt. https://archive.is/AsYyH


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.