Posted on

Islamist im Vollsuff demoliert Rettungswagen


Die Kosten von 10.000 € werden mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit am Steuerzahler hängen bleiben. Der 17jährige Islamist ist in Nürnberg ausgerastet und hat den Rettungswagen zerlegt, weil er mit den 1,7 Promille nicht in den Rettungswagen, in welchem “seine Feundin” vermutlich ebenfalls mit Alkoholvergiftung lag. http://archive.is/gNro8

Religion des Friedens und so:


Werde jetzt Aktivisten-Pate

Kommentar verfassen