Posted on

Indymedia wurde doch gar nicht verboten


Der VS feiert sich, weil sie die Subdomain “linksunten” von indymedia verboten hätten. Hey, das ist eine Subdomain, die wird einfach andersnamig wieder aufgemacht und dann geht das Katz- und Mausspiel von vorn los. Die Linksterroristen feiern sich über dieses Unverständnis ohne ende. Dann heisst linksunten eben antifa oder leftside oder was auch immer. Das Problem dieser Terrorseite bekommt man nur weg, wenn man die ganze Seite still legt. Ist ja wie, wenn man in einem illegalen Bordell, welches dichtgemacht werden soll, nur 3 Bettlaken beschlagnahmt, ohne das Bordell dicht zu machen. https://bit.ly/2vmyAO7


Wer selbst nicht aktiv werden kann, kanns HIER leicht Anderen helfen, es zu tun. Klicken Sie auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate

One thought on “Indymedia wurde doch gar nicht verboten

  1. […] Beitrag Indymedia wurde doch gar nicht verboten erschien zuerst auf […]

Kommentar verfassen