Posted on

Grüne Hochgrad-Korruption


Dresden – Droht ausgerechnet der sächsischen Justizministerin erneut juristischer Ärger?

Vergangene Woche war Ministerin Katja Meier (41, Grüne) wegen ihrer Personalpolitik in ihrem Ressort in die Schlagzeilen geraten.

BILD-Recherchen hatten ergeben, dass die Ministerin in ihrem Ressort allein in den zurückliegenden neun Monaten ihrer Amtszeit 46 neue Posten geschaffen und vielfach mit grünen Parteigängern und Gefolgsleuten besetzt hatte. https://archive.is/wip/fFitr


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.