Posted on

Friedrich Merz will CDU Parteichef werden


Soll man ihn jetzt gar dafür loben, dass er auch mal Steuern gezahlt hat, so wie “das einfache Volk”, das er noch länger arbeiten lassen möchte? So möge der BlackRock-Kelch an uns vorübergehen. Vielleicht ist Merz ja mit ein Grund, warum der Sicherheitszaun und der Wassergraben vor dem Reichstag gebaut werden…? “Friedrich Merz … war von 2000 bis 2002 Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.” “Friedrich Merz: Selbstverständlich gibt es meistens mehrere Optionen. Aber bis zur Wahl im Herbst 2021 kämpft jede Partei für sich allein.” “Wie sehr belastet [BlackRock] Ihren Wahlkampf?” – “Überhaupt nicht. Ich habe in diesem großartigen Unternehmen gut vier Jahre sehr gern gearbeitet, und ich werde mich dafür nicht entschuldigen.” “Für mein Berufs- und Privatleben muss ich mich nicht erklären oder gar rechtfertigen.” “Wir brauchen jetzt eine Phase, in der sich Deutschland ein Stück weit neu erfindet.” http://archive.is/QKlkf t.me/SandraGabriel269

Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.