Posted on

Flüchtlinge bringen sich gegenseitig um


Wie die Staatsanwaltschaft Hanau mitteilte, handelt es sich bei den beiden Streitenden um einen 33-jährigen Somalier sowie einen 25 Jahre alten Mann aus Afghanistan. Der 25-jährige Afghane kam bei dem Streit ums Leben. Die Polizei nahm den 33 Jahre alten Somalier unter dringendem Tatverdacht fest. Die Staatsanwaltschaft und die Kripo Hanau ermitteln wegen eines Tötungsdelikts.

Mutmaßlicher Täter ist vorbestraft
Nach Informationen des Hanauer Anzeiger hat M. seine Freiheitstrafe bis zum letzten Tag verbüßt und ist demnach 2019 aus dem Gefängnis entlassen worden. Hintergründe, weshalb der Mann von den zuständigen Behörden des Main-Kinzig-Kreises nicht abgeschoben wurde und sich nun in der Asylbewerberunterkunft in Großkrotzenburg aufhielt, sind bislang nicht bekannt.

https://archive.is/oCNOs


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.