Posted on

FFP2-Pflicht in Halle ab Montag


Ab Montag gilt in Sachsen-Anhalt die Pflicht zum Tragen von FFP2- oder OP-Masken im Einzelhandel und im Nahverkehr. Doch gerade Geringverdiener und Hartz IV-Empfänger bringt das an den Rand der finanziellen Möglichkeiten. Denn der Hartz IV-Satz sieht 2,50 Euro im Monat für derartige Produkte vor.

Wie Sozialministerin Petra Grimm-Benne sagte, sei man in Gesprächen mit den Landräten und Oberbürgermeistern. Dabei soll es um finanzielle Unterstützungsleistungen geben.

Außerdem appelliere man an größere Einkaufszentren, dass diese kostenlose FFP2- oder OP-Masken als Service bereit stellen. https://archive.is/wip/o0lqZ


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.