Posted on

#EinMann bohrt Frau Kugelschreiber ins Gesicht


Der tägliche Einzelfall.

Ein Mann (28) hat am Donnerstag mitten in der Leipziger Innenstadt unvermittelt eine Frau angegriffen (19) und mit einem Kugelschreiber verletzt.

Nach Polizeiangaben war das Opfer gegen 12.30 Uhr gerade auf dem Naschmarkt unterwegs, als der Libyer auf sie zu kam und plötzlich mit dem Stift in ihre Wange stach.

„Der Angreifer wurde durch einen aufmerksamen Bürger bis zum Augustusplatz verfolgt und dort durch Polizeikräfte gestellt“, erklärte eine Polizeisprecherin. „Als Tatmittel konnte der Kugelschreiber ausfindig gemacht werden.“

Gegen den Libyer wird in diesem Fall wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

https://archive.is/6XvnY

https://t.me/ungeteilt


Folge mir auf Telegram, um informiert zu bleiben!

Jetzt auf Telegram folgen
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.