Posted on

Deutschland – Bald das KZ Europas?


In Deutschland sind private Treffen stark eingeschränkt. Zusammenkünfte des eigenen Haushalts sind mit maximal einem weiteren Haushalt möglich. Insgesamt dürfen nicht mehr als fünf Personen zusammenkommen. Diese Regelung gilt nicht nur für Treffen in Innenräumen, sondern auch in der Öffentlichkeit. Restaurants sind bis auf vereinzelte befristete Modellprojekte geschlossen.

Viele Politiker und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel pochen auf regionale Ausgangssperren ab 21 Uhr. Der Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach sieht sogar «keinen anderen Weg» mehr, als sie schon ab 20 Uhr zu starten. Die Sperre soll dann gelten, wenn die Zahl der neuen Corona-Fälle den Schwellenwert von 100 pro 100’000 Einwohnern binnen einer Woche überschreitet. Am Dienstag brachte die Regierung die entsprechende Gesetzesänderung auf den Weg. Zum Vergleich: In der Schweiz waren es in den letzten sieben Tagen 175,4 Neuinfektionen auf 100’000 Einwohner. https://archive.is/wip/nlm1a


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.