Posted on

Der Ungeimpft-Stern ist eben KEINE Straftat


Die Linkssiffer von der Tagesspiegel-Lügenpresse kolportieren hier den Ungeimpft-Stern als Straftat. Dabei ist es keiner. Selbst der Homizei in Berlin wurde dazu folgende Handreichung gegeben: “Rechtliche Bewertung des tragens einer Judenstern-Armbinde: geschmacklos, aber gedeckelt durch die Meinungsfreiheit. Sofern keine Straftaten im Zusammenhang mit Volksverhetzung vorhanden sind. Das einzige was passiert, alles in diesem Zusammenhang (Armbinde) wird dem Berliner VS gemeldet. Polizeiliche Maßnahmen (Sicherstellung oder Beschlagnahme) sind zu unterlassen. Personalien Feststellung nur in begründeten Einzelfällen.” Der Hetzbericht im TS archiviert: https://archive.is/wip/D7x8o

Und hier, wenn Ihr den Ungeimpft-Stern von der Ursprungsquelle braucht:


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken

One thought on “Der Ungeimpft-Stern ist eben KEINE Straftat

  1. dividende et impera … hörte gerade das einiges im Argen liegt im V Mann Land

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.