Posted on

Der nächste Corona-Star im Bühnenstück


Corona ist Opium fürs Volk

“Der Essener Generalvikar Klaus Pfeffer hat sich mit dem Coronavirus infiziert und sich mit typischen Symptomen in eine häusliche Quarantäne zurückgezogen.”

“Pfeffer hatte sich im März 2020 schon einmal freiwillig in Quarantäne begeben, als die Corona-Infektion einer Kontaktperson bekannt wurde. Damals war er selbst nicht erkrankt. … der Corona-Krisenstab des Bistums habe im aktuellen Fall unverzüglich alle relevanten Kontakte des Generalvikars “zeitnah informiert und entsprechende Vorsichtsmaßnahmen getroffen”.

Pfeffer erklärte, er merke nun ganz persönlich, wie wichtig es sei, dass sich jeder einzelne in jeder Situation der Abstands- und Hygieneregelnvergewissere und vorsichtig sei. “Nur so haben wir als Gesellschaft eine Chance, dieses Virus zu beherrschen“

“Von Beginn der Pandemie an hat Pfeffer für das Generalvikariat und alle kirchlichen Einrichtungen auf strenge Hygiene-Konzepte und weitestgehende Homeoffice-Nutzungen gedrängt.”

https://archive.is/svk2Y

https://t.me/SandraGabriel269


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.