Posted on

Dealer-Islamist bunkert Heroin auf Kinderspielplatz


Ein Heroin-Bunker neben dem Buddelkasten von spielenden Kindern: Das Landgericht verurteilte am Freitag einen Drogendealer vom U-Bahnhof Schönleinstraße zu einer Gefängnisstrafe.

Die U8 gilt als Drogenlinie, der U-Bahnhof Schönleinstraße zwischen Kreuzberg und Neukölln als Kriminalitätsschwerpunkt. Der 1. November 2020 ist ein Sonntag. Nachmittags sind viele Eltern mit Kindern auf Spielplätzen, auch am U-Bahnhof Schönleinstraße.

Zivilpolizisten vom Abschnitt 52 werden von einem Anwohner auf ein Gebüsch am Sandkasten hingewiesen. Sie finden frisch aufgewühlte Erde – gerade mal vier Meter entfernt von buddelnden Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren. Die Beamten müssen nicht tief graben. Knapp unter der Erde liegt eine weiße Socke. Darin 78 Kugeln Heroin. https://archive.is/UyWch


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.