Posted on

Dafür erhöhen wir den Hallensern einfach den Wasserpreis


Hintergrund ist eine umstrittene Veranstaltung am 21. September auf dem Marktplatz, wo der Rechtsextremist inmitten einer Freiluftausstellung zum Gedenken an die Opfer des Halle-Anschlags aufgetreten ist. Wiegand hatte danach die Polizeiinspektion Halle als Versammlungsbehörde scharf kritisiert. Die rechte Kundgebung sei mit der Stadt nicht abgesprochen gewesen. Sie stelle eine Verhöhnung der Opfer des Attentats vom 9. Oktober 2019 dar und sei inmitten der Demokratie-Ausstellung gleichsam eine Verhöhnung des Grundgesetzes, kritisierte der OB. https://archive.is/wip/scSrA


Du kannst selbst nicht aktiv werden? Lass einfach von anderen Deine Aufkleber kleben! Klick auf das Banner!

Werde jetzt Aktivisten-Pate
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.