Posted on

Covid19-geimpfte Frauen mit Brustkrebs-Symtomen


FRAUEN, DIE GEGEN COVID GEIMPFT WURDEN, ZEIGEN TYPISCHE NEBENWIRKUNGEN VON BRUSTKREBS

Ärzte von Intermountain Healthcare geben neue Mammographie-Richtlinien für Frauen bekannt, die kürzlich gegen Covid-19 geimpft wurden.

Ärzte haben geschwollene Lymphknoten auf Screening-Mammographien von Frauen beobachtet, die kürzlich gegen COVID-19 geimpft wurden.

“Wann immer wir sie auf einem normalen Screening-Mammogramm sehen, rufen wir diese Patientinnen an, weil es bedeuten kann, dass metastasierter Brustkrebs in die Lymphknoten oder Lymphome oder Leukämie gewandert ist.”

“Mit dem Moderna-Impfstoff haben diese Symptome etwa 11% nach der ersten Dosis und 16% nach der zweiten Dosis. Wir glauben, dass es auch für den Impfstoff von Pfizer vergleichbar ist.” https://t.me/TalaWolf/58132


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.