Posted on

Merkeljugend versus Merkeljugend – Sven Liebich singt der Staats-Antifa ein Ständchen

https://youtu.be/tuQJ19zCEJc #Merkeljugend vs. Merkeljugend. Sven Liebich “singt” der Staats-#Antifa ein Ständchen. Diese ist not amused 😀 Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=gSFF3YGy1cA

Folgt auch auf Telegram: https://ift.tt/2YutRUN

Untertützt Euren Aktivismus mit https://ift.tt/31T4dd4

Posted on

Bürgschaftsbetrüger prellen Steuerzahler um über 21 Millionen

Das ist klarer Betrug dieser “Flüchtlingsbürgen”. Sie hatten in den seltensten Fällen vor, wirklich zu zahlen und haben es in noch weniger Fällen jemals getan. Nicht der Staat übernimmt diese Ausfälle, sondern der Steuerzahler und zwar ausschließlich. Normalerweise müssten diese Flüchtlingsbürgen samt ihrer Familien und ihrer afrikanischen und orientalischen Patenkinder in deren Herkunftsländer abgeschoben werden. http://archive.is/JweAL

Posted on

Sven Liebich allein ist nicht die Gefahr – sondern die Wirkung, die er erzielt. Es könnte wer folgen

https://youtu.be/qfxigotK5V0 Als Grund, für den Verfassungsschutz (StaSi) in Anhalt beobachtet zu werden, reicht es, dass man Wirkung erzielt und Menschen einem folgen könnten. Man muss selbst nicht Gefahr sein.

Folgt auf Telegram: https://ift.tt/2YutRUN
Facebook: https://ift.tt/38AZmkF
VK: https://ift.tt/2HDqRyg
und werdet aktiv mit https://ift.tt/31T4dd4

Posted on

Müll muss wieder verteilt werden, weil AfD mitmachte

Anruf von der Staatsratsvorsitzenden bei der Linken in Halle: “Diese Aufräumaktion muss rückgängig gemacht werden”. Die linken Assis, welche sich zwar nicht selbst an der Entrümpelungsaktion beteiligt haben, echauffieren sich seit Tagen darüber, dass wohl 5 Personen mit AfD-Nähe mithalfen, die über 40 Müllsäcke voller Müll aus dem Wohngebiet Südpark in Halle zu sammeln. Und das zu einer Zeit, in welcher der gemeine Linke noch in der Falle liegt und seinen Rausch ausschläft oder die Drogenwirkung abklingen lässt. Diese Müll-Entsorgungsaktion muss jetzt rückgängig, der Müll wieder verteilt werden und unter Ausschluss der AfD wiederholt werden. Mal sehen, wie viele Jahre er jetzt wieder liegenbleibt. http://archive.is/wip/IYweZ

Posted on

Dresden Genossen verklagen keine Genossen – Kränze abgefackelt

“Wir werden niemanden anzeigen”. Die Genossen in der Stadtverwaltung von Dresden haben es dem städtischen Betrieb “Friedhof” natürlich untersagt, ihre Genossen und Kollegen von der städtisch finanzierten Staats-Antifa anzuzeigen, wegen der verschiedentlichen Brandstiftungen auf dem Friedhof, bei welchen die Kränze zum Gedenken an die 250.000 Opfer des Bomben-Holocaustes verbrannt wurden. Der Linksterror, welcher von Abteilung A der Stadt beauftragt wurde, sei schließlich auch von Abteilung F (riedhof) zu dulden, so die Argumentation. http://archive.is/fqijC

Posted on

Höcke kommt nach Dresden – Links-Parasiten toben

Der ehemals SED-nahe Senderverbund “MDR” gibt hier den Steigbügelhalter für den parasitären Gegenprotest einer selbst ernannten “Zivilgesellschaft” gegen einen Redeauftritt von Björn Höcke (AfD) bei der heutigen Pegida-Kundgebung in Dresden. Natürlich geht es im Kampf gegen eine Wende auch für die StaSi-Maulhuren um nicht weniger als ihre gesicherte Fettlebe auf Kosten der Bevölkerung. Die AfD ist die einzige Partei im Bundestag, welche sich offen gegen die Rundfunkgebühr als Machtinstrument der korrupten Altparteien ausspricht. http://archive.is/ZVzMn

Posted on

Zecken bestellen Liebichs Aufkleber und verschicken damit Drohbriefe

Scheint langsam zum Sport zu werden. Schon die Nagel-Linke aus Leipzig gab damit an, die Menschenhändler aus DD auch. Briefe mit Aufklebern aus meinem Sortiment erhalten zu haben. Jetzt hier der Typ von der Pädophilen-Partei. Dazu fantasiert die Lügenpresse noch irgendwelchen Scheiss, dass ich a: “zu einer Strafe von 10.000 €” verurteilt worden wäre, was Quatsch ist. Schmerzensgeld ist irgendne Privatforderung, da darf sich Künast hinten anstellen. Nur lustigerweise hat sie die Kohle schon anderweitig versprochen. Da ich als Zahlemann ausfalle, gibt sie die 10.000 dann selber an #HateAid oder prellt sie die Vereinsmafia darum? Das bleibt abzuwarten. Weiter Lüge ist, dass ich im Haus der IB aktiv gewesen wäre. Es suggeriert irgendwie Aktivität über einen passiven Besuch hinausgehend. Naja, linksversiffte Mauhuren halt. Könnt Ihr hier nachlesen: http://archive.is/IfqLs

Posted on

Schwarzer nur 75 Sozialstunden für Vergewaltigung einer 13jährigen

Er hat sie mehrfach anal und vaginal vergewaltigt. Das Kind konnte tagelang nicht mehr sitzen und ist nun traumatisiert. Dafür kassierte dieser somalische Schwarze nur lächerliche 75 Sozialstunden. Bitte schreibt lieber nicht hier drunter, was Ihr mit der Bestie machen würdet. https://bit.ly/2u1piXH