Posted on

Bulgarische Folklore in Halle Neustadt


Zwischen zwei verfeindeten bulgarischen Familien kam es am Donnerstagnachmittag in Halle-Neustadt zu Auseinandersetzungen. 

Die Personen sind im Bereich Magistrale / Hettstedter Straße aufeinander getroffen. Mehrere Personen wurden leicht verletzt, zwei mussten ins Krankenhaus. Außerdem wurde ein Auto beschädigt. 

Die Polizei war mit mehrere Streifenwagen vor Ort, um die Situation zu beruhigen.  https://archive.is/wip/XnLkR


Auch FFP2 Mundschutz niemals ohne Protest!

Ueber 100 Protest-Masken
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.